Otto Öllinger

Ein wunderbares Geschenk zum 160. Geburtstag

Vilshofen. Ein schöneres Geschenk als das Konzert von „Otto Öllinger und Freunde“ konnte sich die Kolpingsfamilie Vilshofen zu ihrem 160-jährigen Bestehen nicht machen. Initiatorin Sabine Greineder und die beiden Vorsitzenden der Kolpingsfamilie Gabriele Asen und Ursula Bauer begrüßten das Duo anlehnend an den Titel des Konzertes „so wia’s is“ in offener und „ungeschminkter“ gesanglicher Weise.

Mit nachdenklichen, amüsanten und gefühlvollen Liedern bescherten der Liedermacher Otto Öllinger und die Musikpädagogin Bettina Scholz dem Publikum einen abwechslungsreichen Abend. Die Zuhörer konnten sich in den vielen Geschichten aus dem „richtigen“ Leben“ wiederfinden, mal augenzwinkernd, mal das Herz anrührend.

eb 04.03.2013